::Kundendienst  ::Notdienst   ::Preise ::AGB
Regelmäßige Wartung zahlt sich aus!

Ihr Heizkessel mit Brenner, Regelung usw. ist ein vergleichbares System wie z. B. der Motor eines Autos.
Hätte Ihr Auto die gleichen Betriebszeiten wie Ihr Heizkessel, würde es jährlich 100.000 km zurücklegen.

Genau wie Ihr Auto sollte deshalb auch Ihre Heizungsanlage mindestens einmal jährlich gewartet werden.

So bleibt die Zuverlässigkeit der Anlage erhalten, und die eingesetzte Energie wird optimal genutzt.

Die Wartung der Heizungsanlage schont die Umwelt
und Ihren Geldbeutel.

Unfachmännische oder unterlassene Wartung kann zusätzliche Kosten und Sicherheitsrisiken bedeuten. Optimal ist es, die regelmäßige Wartung einige Wochen vor Beginn der nächsten oder gleich nach Beendigung der Heizsaison durchführen zu lassen.

Die Wartung des Ölbrenners


Dieser Wartungsschritt umfasst das Reinigen des Brenners bzw. das Auswechseln des Ölfilters und der Öldüse. Überprüft werden unter anderem Motor, Pumpe, Steuergerät, Flammenwächter, Elektroden und Armaturen. Probleme kann der Besitzer der Ölheizung hier auch während des Jahres feststellen,z.B.: können wahrnehmbare Geräusche der Brennerpumpe auf einen verstopften Filter oder eine blockierte Ölleitung hindeuten. Die Wartung umfasst auch die Einregulierung des Brenners auf gute Verbrennungsergebnisse.

Ein großes Ersatzteilelager macht es uns möglich preisgünstig und rasch schadhafte Teile zu erneuern.
Durch Regelmäßige Schulung bei allen namhaften Herstellern ist unser Serviceteam immer am neuesten Stand der Technik.

Nähere Informationen zu unseren Serviceangeboten erhalten Sie auf Anfrage!


<<Zurück | Weiter>>
 

Im Rahmen unseres
24-Stunden Notdienstes, betreuen wir Notfälle im Umkreis von 60 Km.
Notruf:
+43 (0)662 820038


Hier sehen Sie ob Sie innerhalb unseres Einzuggebietes liegen.
Karte >>